Mode

Leder Damen Jacke Marken

Leder Damen Jacke Marken

Um die balance am Rande der Popularität und guten Geschmack ist nicht einfach, aber sehr einfach. Die meisten bekannten Marken bieten Lederjacken als Herausforderung, nach den strengen Regeln der Stil.

Leder-jacken von führenden Mode-Häuser

Klein, Länge, um die Taille mit einem Miniatur-Reissverschluss oder Nieten. In diesem Modell wird nicht verlassen, das podium für viele Jahre und ist eine wesentliche saisonale Bilder.

Leder Damen Jacke Marken

Leder Damen Jacke Marken

Leder Damen Jacke Marken

Gucci, Prada und Chanel, diese Marken haben brauchen keine Empfehlungen, aber die weniger jedes Jahr veröffentlichen Sie eine neue Serie der Marke Frauen-Leder-jacken, gelöst.

Leder Damen Jacke Marken

So ein Modell wird nie aufhören, der Gegenstand der Anbetung für jede fashionista, auch als zwingend für die Erstellung eines individuellen saisonalen Kleiderschrank, Sie wird nicht aufhören, nie. Trotz der Verschiedenheit der Stile, von der führenden Mode-Häuser, Stil, solche Modelle sind ähnlich.

Leder Damen Jacke Marken

Poluprilegayuschy (so dass Sie können setzen Sie auf einen Pullover, wenn es kalt ist) Stil klar definiert, die würde der Figur. Prinzessin Nähte, die wunderschön betont die Büste Linie und Taille – unverändert omen der besten Modelle.

Leder Damen Jacke Marken

Diese Stile werden angewendet in der gleichen Mode-Häuser wie Tom Ford und darling der englischen fashionista Stella Mccartney. Sie machen mehr Demokratie am Preis, aber nicht weniger stilvoll. Unverändert Ostanina auch die Qualität des Materials ist nur dünne, weiche und elastische Haut.

Leder Damen Jacke Marken

Heute out-of-trends – Volumen-Kragen und Manschetten, boxy und baggy-styles, überdimensioniert sind nicht beliebt in der Mode auf der Haut-Kurz, sehr kurz und bündig, mit einem minimum an zusätzlicher Dekoration, und sogar noch mehr details. Das ist es, was Lederjacken von bekannten Marken.

Lederjacken bekannter Marken und deren Besonderheiten

Modelle aus der begrenzten Chargen von Alexander McQueen – der Traum aller fashionistas. Maestro ist ungeheuerlich vorgeschlagen, zu überarbeiten das Konzept und trat einen sehr weiblichen und sexy cut – sein Markenzeichen – mit dem Dekor in der Männer-Taste.

Leder Damen Jacke Marken

Nämlich, Nieten, spikes, luxuriöse Fransen. Der designer ist bekannt für seine sehr stilvollen mix absolut inkompatibel und jacken-Marken sind keine Ausnahme.

Leder Damen Jacke Marken

Diese Idee wurde aufgegriffen, junge Marke no name, die macht Ihrer Jugend. Die special effects in solchen Modellen wird eine Farbe Hinzugefügt (nur Kreuz aus schwarz und Braun) aus der weiblichen Reihe von Violett, vukcevich-und Karamell-Nuancen.

Leder Damen Jacke Marken

Die weltweit führenden Marken von Lederjacken hat nicht die Aufmerksamkeit auf die neue Klassiker. Diese Zeile aktiv zu entwickeln und zu entwickeln, solche Koryphäen wie H&M sowie Dolce & Gabbana. Ihr Modell ist ein minimum von Dekoration und stilvollen Ergänzungen in form von Reißverschlüssen, gefalzt den Schultern und praktische Taschen. Matt Leder und lokale, aber die hellen Farben – Prioritäten. Keine besonderen Effekte in form einer Kerze «die Räuber» oder Streuung von Strass – elite-Modelle sind entworfen, in zarte Dekoration.

Leder Damen Jacke Marken

Damen Leder-jacken, die berühmten Marken Calvin Klein und Ralph Lauren sind heute mehr wie eine Jacke. Diese weibliche version der Jacke, nicht zu verwechseln mit etwas anderes.

Leder Damen Jacke Marken

Leder Damen Jacke Marken

Semilying silhouette, das schmale Revers, kleine Halsbänder, zarte Taschen und eine perfekt abgestimmte Linien – die charakteristischen Eigenschaften solcher Modelle. Aber auch die Riesen können nicht auf das triviale Farben: Schattierungen von Braun – von Ingwer, Kaffee und Zimt, und alle Schattierungen des edlen grün sind die wichtigsten Farben der Kollektionen.

Leder Damen Jacke Marken

Marken wie Mango, ZARA nicht in der Lage, der Versuchung zu widerstehen, um gegen die Regeln, und, seltsam genug, sind ziemlich klassisch styles «schwarzen Lederjacken», geworden ist fade in der Farbe schwarz. Matte, weiche Haut, reichlich Möbel aus Metall ist eine Rückkehr zu den Grundlagen.

Theme von Anders Norén